Buchdetails

Folge 10: Die Whitechapel Morde

Die geheimen Akten des Sir Arthur Conan Doyle

Von Raimon Weber
Veröffentlichung: 20.05.15

Über das Buch

Akte 10 – Im Februar 1920 wird Sir Arthur Conan Doyle von einem jungen Privatdetektiv um Hilfe gebeten. Im heruntergekommenen Londoner Stadtteil Whitechapel treibt erneut ein brutaler Serienmörder sein Unwesen. Seine Opfer sind ausschließlich junge Mütter. Immer weniger Zeit verstreicht zwischen den einzelnen Morden. Eile ist geboten, denn es scheint, Jack the Ripper sei zurückgekehrt …
Die Polizei versucht die grausamen Taten zu verschleiern, um eine Panik zu vermeiden. Doch Arthur Conan Doyle nimmt die Ermittlungen eigenhändig auf und kommt einer ungeheuerlichen Verschwörung auf die Spur.