Buchdetails

Folge 8: Das Geheimnis des Kometen

Die geheimen Akten des Sir Arthur Conan Doyle

Von Raimon Weber

Veröffentlichung: 14.01.15

Über das Buch

Akte 8 – Im Sommer des Jahres 1919 wenden sich die Anhänger des ermordeten Mönchs Rasputin an Sir Arthur Conan Doyle. Ihr Einfluss scheint in jeden Winkel Europas zu reichen. Die Reise führt in das von einem blutigen Bürgerkrieg geschundene Russland, mitten ins Herz von Sibirien. Dorthin, wo vor über einem Jahrzehnt die Tunguska-Katastrophe stattfand. Der Einschlag eines Kometen aus dem All, bei dem das Umland auf Tausenden von Quadratkilometern verwüstet wurde. Doyle begleitet eine hochkarätige Expedition auf der Suche nach dem geheimnisvollen Kometen und wagt sich in ein dem Menschen absolut feindlich gesonnenes Stück Erde …